Asset 12 Asset 10 Asset 11 autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

137-GE: Integriertes Raumbuch und Ausstattungsliste

  • Save to my AU Saved

Key Learning

Key Learning

  • Es wird vorgestellt wie ein integriertes Raumbuch funktionieren soll und wie man diese Datenbank mit seine Revit-Modell verknüpfen und steuern kann

Materials

Materials

Description

Description

Diese Session zeigt, wie ein BIM Raumbuch (Raumblätter und Ausstattungslisten) zentral verwaltet und direkt mit dem Revit-Modell synchronisiert werden können. Damit erhalten Planer die Sicherheit, dass alle baurelevanten Rauminformationen aus dem Raumbuch (Raumfunktionen, Raumgrössen, Ausstattungen, Raumattribute, Sicherheitsbestimmungen, etc.) bereits von der ersten bis zur letzten Planungsphase eingehalten werden. Das cloudbasierte Raumbuch von dRofus wurde speziell für einen kollaborativen BIM Workflow mit Revit entwickelt und wird bereits in unzähligen BIM Projekten weltweit eingesetzt.

Target Audience

Target Audience

Endverbraucher, CAD/BIM Manager, Project Manager, Inhaber

Speakers

Speakers

Thomas Müller

Thomas J. Müller, ausgebildeter Architekt, ist seit 2010 bei Mensch und Maschine Schweiz AG als Geschäftsführer im Bereich Architektur und Ingenieurbau beschäftigt - der Fokus der Arbeit liegt in der Entwicklung von Kunden und Projekten, die BIM Prozesse und BIM Technologien einführen wollen - zuvor arbeitete Herr Müller für fast 10 Jahre bei Autodesk.

Related Classes

Related Classes

Tags

Published

  • 2015
  • 137-GE
  • AU Germany

Software

  • Revit for Architects

Industry

  • Other AEC