Asset 12 Asset 10 Asset 11 autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

445-GE: Feige Factory Design - der nächste Schritt

  • Save to my AU Saved

Key Learning

Key Learning

  • Einschätzungen der Möglichkeiten von Factory Design im Bereich Animation und 3D Laserscannen für mittlere bis große Projekte

Materials

Materials

Description

Description

Aufbauend auf unseren Vortrag vom letzten Jahr - Feige Factory Design - erläutern wir das 3D Laserscannen für große Industrieanlagen inkl. Rückmodellierung und aufwendige 3D Animation von mittleren bis großen Projekten. Alles aus der Praxis mit originalen Daten.

Verwendete Programme: Inventor, ReCap, NavisWorks, 3DS-Max

Target Audience

Target Audience

Endverbraucher, Manager / Supervisor, CAD/BIM Manager, Project Manager, Lehrer, Inhaber, Geschäftsführer

Speakers

Speakers

Thomas Schnell

Herr Schnell ist seit vielen Jahren für die Feige FILLING GmbH als CAD-Administrator und im Marketing beschäftigt. Er war maßgeblich bei der Einführung von AutoCAD 2D, Inventor und aktuell Factory Design bei Feige FILLING verantwortlich. Hierzu besitzt Herr Schnell als Maschinenbauer die nötige Fachkompetenz.

Related Classes

Related Classes

Tags

Published

  • 2015
  • 445-GE
  • AU Germany

Software

  • Factory Design Suite

Industry

  • Other Manufacturing