Asset 12 Asset 10 Asset 11 autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

329-GE: Systems Engineering in der Produktions- und Fabrikplanung: Wie eine simultane Planung von Prozessen, Layout und Gebäude die Projektzeit verkürzt und die Planungsqualität steigert. Ein Praxisbericht.

(Duration 53:41)

  • Save to my AU Saved

Key Learning

Key Learning

  • Impulse für eigene Projekte durch ganzheitlichen Ansatz in der Fabrik- und Produktionsplanung.
  • Verknüpfung/Schnittstellen zwischen AutoCAD, Inventor, Navisworks, Gebäudeplanern und Einflüsse von BIM.

Description

Description

Der Schlüssel für die erfolgreiche Planung neuer Produktionsanlagen und Fabriken liegt in der Integration aller Planungsdisziplinen. An Praxisbeispielen der UNITY AG wird erläutert, wie die Factory Design Suite durch simultane Planung von Produktions-/ Fabriklayout und Gebäude den Planungsprozess verbessern, die Planungszeit verkürzen und die Planungskosten senken kann.

Target Audience

Target Audience

Endverbraucher, Manager / Supervisor, CAD/BIM Manager, IT Manager, Project Manager, Inhaber, Geschäftsführer

Speakers

Speakers

Thorben Kerkenberg

Seit fünf Jahren bin ich im Bereich der Fabrikplanung aktiv, die letzten vier Jahre davon in der UNITY. Meine Beratungserfahrung- und expertise habe ich in einer Vielzahl von Produktionsoptimierungs- und Fabrikplanungsprojekten in der Automobil, Windkraft-,Luftfahrt- sowie in der Elektronikindustrie gesammelt. Dabei war ich sowohl im Konzern- als auch im Mittelstandsumfeld aktiv.

Related Classes

Related Classes

Tags

Published

  • 2015
  • 329-GE
  • AU Germany

Software

  • Factory Design Suite

Industry

  • Other Manufacturing